Geflügel-Döner

Geflügel-Döner

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Schmeckt fast wie vom Dönerladen deines Vertrauens.<br>Pro Portion ca. 540 kcal.

mittel
  • Vorbereitungszeit:
    20 Minuten
  • Ruhezeit:
    30 Minuten
  • Backzeit:
    5 Minuten
  • Gesamtzeit:
    55 Minuten

Zutaten

1 Portionen
150 g Hähnchenbrustfilet
Salz, Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Curry
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Rapsöl
2 Blätter Eisbergsalat
100 g Weißkohl
1 Tomate
¼ Gurke
25 g Feta light
¼ Fladenbrot
Für die Sauce:
100 g Joghurt 3,5 % Fett
1 Prise Curry
Salz, Peffer
1 Spritzer Zitrone
1 TL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Curry, Paprikapulver und Rapsöl vermengen. Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Gemüse putzen. Eisbergsalat und Kohl in Streifen schneiden, Tomaten, Gurke und Feta würfeln.
  3. Eine Pfanne erhitzen und Fleisch darin anbraten.
  4. Fladenbrot im heißen Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze in 3-5 Minuten knusprig rösten.
  5. Für die Sauce alle Zutaten vermengen und abschmecken.
  6. Fladenbrot aus dem Ofen nehmen und waagerecht aufschneiden. Unterseite mit Gemüse, Fleisch und Sauce belegen und Oberseite darauflegen.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @fit_und_gesund_mit_nadine auf Instagram oder nutze den Hashtag #abnehmenmitnadineschulz.

Hinterlassen Sie einen Kommentar